Kulturelle Hypersensibilität

Some stupid internet stuffIch habe gerade einen Artikel darüber gelesen, dass das it-Girl Gigi Hadid ihren Auftritt bei der diesjährigen Victoria Secret Show in Schanghai gecancelt hat (oder gecancelt wurde), da sie zu beginn diesen Jahres in einem Restaurant die Mimik eines Buddha Keks nachgeahmt hat, was dann anscheinend ein derart große Welle rassistischer Entrüstung unter Asiaten im Netz ausgelöst hatte, das Bella Hadid nun zu einer unwillkommene Person in China geworden ist.

In was für einer kaputten Welt wir leben, in welchem heiße Super-Models von gemeinen Minderheiten aus der Victoria’s Secret Show gemobbt werden, nur weil diese einen Keks nachgeäfft haben. Ich meine, dann hätten sie die Kekse welche sie selbst produzieren, halt weniger stereotyp aussehen lassen sollen. Nicht das ich ein Fanboy von Gigi Hadid wäre oder irgendwas davon wichtig oder von Bedeutung ist, es ist nur irgendwie neben dem was Donald Trump so macht, das Blödeste was ich seit langem gehört habe.

Ich fühle mich an dieser Stelle jetzt irgendwie dazu genötigt, als Retourkutsche ein Teil der rassistischen Memes aus dem Web, hier in meinem Blog zu posten, um für eine Verbreitung dieser im Netz zu sorgen und die Asian Community zu diffamieren und zu “entehren“.

Schreibe einen Kommentar